Assassin’s Creed Unity – Ubisoft mit einigen Vorhaben

In einem Interview zu Assassin’s Creed Unity wurde ein wenig über die gewünschten optischen Fassetten debattiert. Das Next-Gen Spiel soll laut Ubisoft verdeutlichen, wie viel die Konsolen von Microsoft und Sony leisten können. Mit der Fertigstellung will man die Spieler beeindrucken. Assassin’s Creed Unity soll einen besonderen Grafiklevel und Animationen in einer faszinierenden Qualität darbieten.

Zudem wünscht man sich, mit Assassin’s Creed Unity Grundstein für eine Serie neuer Spiele legen. Der Creative Director Alex Amancio hat das Ziel, einen kompletten Neuanfang zu wagen, was bereits durch einen völlig neuen Kontext im Gegenwartsszenario symbolisiert wird. Gleichzeitig bezeichnet er Assassin’s Creed Unity als perfekten Einstieg für Neulinge der Serie.

Assassin’s Creed Unity wird im Oktober für die XBox One, den PC und die PlayStation 4 erscheinen und zum ersten mal in der Serie einen kooperativen Multiplayer-Modus bieten.

 

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |