Assassin's Creed

Assassin’s Creed-Autor gibt bekannt, dass er Ubisoft verlässt

Während mehr als einem Jahrzehnt bei Ubisoft Montreal, hat McDevitt Geschichten und Dialoge für die Assassin’s Creed-Spiele Revelations, Black Flag, Unity, Origins und Valhalla erstellt. Doch bald ist damit Schluss, denn er hat Ubisoft verlassen. McDevitt teilte die Nachricht von seinem Weggang am Freitag auf Social Media, sagte aber nicht, wo er als nächstes arbeiten wird.

„Heute ist mein letzter Tag bei Ubisoft Montreal“, schrieb er. „Nach einem Jahrzehnt, in dem ich mit brillanten Leuten zusammengearbeitet, Geschichten und Charaktere für eine unglaubliche Serie erschaffen und mit unseren wunderbaren Fans interagiert habe, habe ich mich entschieden, ein neues Abenteuer zu beginnen.“

Corey May, der Lead Writer und Narrative Designer hinter dem ursprünglichen Assassin’s Creed-Spiel und seinen ersten Fortsetzungen, verließ Ubisoft bereits im Jahr 2015. Während die Assassin’s Creed-Reihe im Ubisoft-Studio in Montreal begann, gab es später Fortsetzungen in Quebec und Sofia.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |