-->

Aragami ab heute offiziell im Handel

Die von Headup Games veröffentlichten Handelsboxen von Aragami stehen ab heute in den Regalen. Das im feudalen Japan angesiedelte Stealth-Game gibt es für insgesamt drei verschiedene Plattformen: einerseits als handelsübliche Box für die PlayStation 4, andererseits als Collectors Edition für PC und Mac inkl. mehrerer Zusatzinhalte.

Beide Versionen bieten eine spannende Geschichte rund um die Vergangenheit des Hauptcharakters Aragami, der von einem mysteriösen Mädchen namens Yamiko aus seinem Grab beschworen wurde. Das Spiel kann entweder im Singleplayer gespielt werden oder auch gemeinsam mit einem Freund im Online-Coop-Modus. Die PS4-Variante hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 29,99 Euro.

Bei der Variante für PC und Mac handelt es sich um eine Collectors Edition mit einigen Extras, die sowohl Fans des Spiels, als auch Freunde fernöstlicher Kunst und Kultur begeistern dürfte. Auf der Disk befindet sich der Soundtrack, ein digitales Artbook und Tagebücher der Entwickler. Zudem wird Aragami in einem Papp-Sleave ausgeliefert und macht sich somit sehr gut in jedem Sammlerregal. Die CE kostet 19,99 Euro (UVP) und ist damit trotz aller Zusatzinhalte preislich auf gleicher Höhe wie die Steam-Version

 

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |