A.W. : Pheonix Festa für PS Vita angekündigt

Bandai Namco Entertainment Europe hat heute die Veröffentlichung von A.W. : Pheonix Festa angekündigt. Das Simulations-Action-Spiel wird am 26. Juli 2016 in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Australasien in digitaler Form über das PlayStation Network für PlayStation Vita erscheinen.

A.W. : Pheonix Festa basiert auf der gefeierten japanischen Franchise The Asterisk War. Im postapokalyptischen 20. Jahrhundert wird die Integrated Enterprise Foundation gegründet, um der Zerstörung Herr zu werden. Städte werden neu organisiert. Darunter auch die Stadt Rikka, die auch als Asterisk bekannt ist. In Asterisk gibt es sechs Akademien, die Turniere namens „Festas“ veranstalten, bei denen die Studenten von jeder Akademie gegeneinander antreten.

A.W. : Pheonix Festa vereint die Mechanismen einer Ren’ai-Simulation mit aufregenden Kämpfen und begeistert mit einer ganz eigenen Storyline, die auf der originalen Serie basiert. Der Titel entführt die Fans auf ein anspruchsvolles Abenteuer mit mehreren möglichen Enden. Der Spieler beginnt seine Reise als Hauptcharakter Ayato oder erstellt seinen eigenen Charakter. Die Tage verbringt er damit, zur Schule zu gehen, neue Freundschaften zu schließen und beim Phoenix Festa-Turnier anzutreten. Es muss hart trainiert werden, um die kämpferischen Fähigkeiten zu steigern und beim Turnier bestehen zu können.

A.W. : Pheonix Festa ist ab dem 26. Juli 2016 in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Australasien in digitaler Form für PlayStation Vita erhältlich!

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: