Valheim – Über zwei Millionen Mal verkauft

Alle paar Monate schafft es ein Indie-Spiel wie aus dem Nichts zur großen Popularität. Aktuell heißt der aktuelle Trend Valheim, ein Survival-Abenteuer mit Wikinger-Setting von Coffee Stain Publishing und Iron Gate Studio. Und dieses verkauft sich wie die sprichwörtlichen heißen Semmel. So vermeldet der Entwickler, dass das Spiel seit der Veröffentlichung der Early Access Version vor rund zwei Wochen bereits über zwei Millionen Mal verkauft wurde. Alleine am vergangenen Samstag, den 13. Februar 2021, habe sich das Spiel rund 275.000 Mal verkauft. Die bisher höchste Zahl der gleichzeitig im Spiel aktiven Spieler bei Steam lag bei 360.000.

Richard Svensson, der CEO von Iron Gate Studio, zeigt sich in einer Pressemitteilung freudig über die bisherigen Performance des Titels. Man habe mit einem derartigen Erfolg nicht gerechnet. Das Ziel sei zunächst die Entwicklungskosten zu decken. Die Zukunft des Studios und des Projekts sei nun erst einmal sicher gestellt, so Svensson weiter. Die Early Access Phase soll mehr als ein Jahr anhalten. Für diesen Zeitraum seien vier große Updates geplant.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |