The Cuphead Show – Netflix zeigt ersten Trailer zur Adaption

Netflix ist mittlerweile voll drin im Geschäft um Adaptionen von mehr oder weniger bekannten und beliebten Videospiel-Marken, darunter Resident Evil, League of Legends und Castlevania. Mit The Cuphead Show findet in Bälde eine weitere Adaption ihren Weg zum Streaming-Anbieter, die auf einem Game basiert. Die Brüder Chad und Jared Moldenhauer, Erfinder von Cuphead, sind an der Serie beteiligt, welche ab dem 18. Februar 2022 bei Netflix verfügbar sein wird. Die erste Staffel umfasst zwölf Folgen, wobei jede Episode um die 12. Minuten Laufzeit haben wird. Wie sich Cuphead so als Serie macht, zeigt folgender Trailer.

The Cuphead Show Netflix Trailer

Die Serienadaption wirkt durchaus sinnig, schließlich basiert der visuelle Stil des Spiels auf den Animationsfilmen der Fleischer Studios. Diese haben sich in den 1920er und 1930er Jahren durch seinerzeit aufwendige Animationen hervorgetan. Mittlerweile stehen viele der Werke von Fleischer Studios aber in der Kritik, da sie sich rassistischer Stereotype bedienen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |