StarCraft Universe – Entwickler bitten um weitere Unterstützung

Die Entwickler der StarCraft 2 Mod StarCraft Universe bitten um weitere finanzielle Unterstützung. Nachdem Upheaval Arts bereits 2013 knapp 85.000 Dollar via Kickstarter sammelten, um StarCraft Universe zu finanzieren, eröffnete das Team kürzlich auf indiegogo.com eine neue Kampagne. Ziel ist die Sicherung neuer Content-Updates sowie ein weiteres Jahr aktiver Support. Gefordert werden zwischen 18.000 und 80.000 Dollar, die die Mod längerfristig am Leben erhalten sollen, die Kampagne läuft noch ganze 26 Tage. Nach einigen Unstimmigkeiten im letzten Jahr gab sogar Blizzard sein OK zu StarCraft Universe. Somit sollte einem erfolgreichen Start nichts mehr im Wege stehen. Derzeit befindet sich die Mod in der Open Beta, an der sich jeder beteiligen kann. Nötig ist lediglich eine Version von StarCraft 2, die kostenlose Starter-Version die über Battle.net verfügbar ist soll auch dafür ausreichen.

StarCraft Universe Indiegogo

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: