Battleborn

Randy Pitchford dementiert Gerüchte über F2P Battleborn

In letzter Zeit haben sich Gerüchte über die Umstrukturierung vom MOBA-Shooter Battleborn auf ein Free 2 Play Modell gehäuft. Da dessen Spielerzahlen immer und immer mehr abgebaut haben, wurden diese kaum hinterfragt. Randy Pirchford – der Gründer von Gearbox Software – meldete sich jetzt auf Twitter und dementierte die Gerüchte.

Damit hat er möglichweise den letzten Nagel in Battleborns Sarg geschlagen, denn ein Umstieg auf Free 2 Play, wäre vielleicht sogar eine Möglichkeit wieder an Spielerzahlen zu gewinnen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |