NVIDIA Titan X – High End-Karte ab sofort verfügbar

Es ist endlich so weit, NVIDIA’s neues Flaggschiff, die Titan X, ist endlich da. Die Spitzenkarte basiert, wie auch die anderen Grafikkarten der aktuellen Generation, auf der neuen Pascal-Architektur. Ausgestattet mit einem GP102 Grafikchip (1417 MHz/1531 MHz Boost), 3584 Shader-Einheiten, 384-Bit Speicherbandbreite und 12 GB GDDR5X Speicher bleiben wirklich keine Wünsche offen. Spieler sollen von etwa 20 Prozent mehr Leistung gegenüber einer übertakteten GTX 1080 profitieren. Der ganze Spaß hat aber auch einen stolzen Preis, wer diese Karte sein Eigen nennen möchte, muss knappe 1.300 Euro aus der Geldbörse schütteln. Damit zählt die Titan X, nicht zu verwechseln mit der GTX Titan X, sowohl preislich als auch technisch zum absoluten High End-Bereich für Privatnutzer. Zu haben ist das gute Stück in Deutschland derzeit ausschließlich über den NVIDIA-Store bzw. in einem kompletten Setup bei Mifcom.de.

Nvidia Titan X Product

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |