-->

Fantasy Life mit neuen Trailern

In Reveria gibt es vieles zu erkunden. Wohl dem, der gute Freunde hat, mit denen er diese weite, offene Welt gemeinsam durchstreifen und seine Entdeckungen teilen kann. Fantasy Life, das neue Abenteuer-Rollenspiel für Nintendo 3DS und Nintendo 2DS bietet dazu jede Menge Features an – über die lokale Verbindung der mobilen Konsolen oder online. Die Fans des Genres sollten sich schon einmal reisefertig machen: Am 26. September brechen sie auf ins Unbekannte, wenn das von LEVEL-5 entwickelte Spiel europaweit in den Handel kommt. Wer sich bereits jetzt einen Eindruck verschaffen möchte, sollte den aktuellen Trailer nicht verpassen.

In Fantasy Life stoßen die Spieler bei einem Besuch der Lebensgilde in der Stadt Kastell unter anderem auf den sogenannten Verbindungsmodus. Er ermöglicht allen, die über einen Breitband-Internetzugang verfügen, eine besondere Form der Online-Kommunikation. Einmal aktiviert, stellt er eine Verbindung zu Freunden her, die sich zur gleichen Zeit in der virtuellen Welt von Fantasy Life aufhalten. So können sie während des Spielverlaufs Botschaften austauschen oder sich untereinander mit wertvollen Tipps versorgen. Zudem verfügt der Verbindungsmodus über eine Benachrichtigungsfunktion, die es den Freunden erlaubt, sich über ihre jeweiligen Fortschritte auf dem Laufenden zu halten und sich gegenseitig zu beglückwünschen, wenn sie bestimmte Ziele im Spiel erreicht haben.

 

Im Mehrspielermodus können sich die Nintendo-Fans zudem mit bis zu zwei Freunden in ein gemeinsames Abenteuer stürzen – entweder über die lokale oder über die online Verbindung ihrer Konsole. Gemeinsam erkunden sie die dann die Welt von Reveria. Um sich online miteinander zu verständigen, etwa bei der Jagd oder wenn es darum geht, kostbare Gegenstände zu erbeuten, bietet Fantasy Life den Spielern eine Chat-Funktion. Ob sie im Kampf gegen ein mächtiges Monster Verstärkung benötigen oder über die spielinterne Tauschtruhe Gegenstände mit ihren Freunden tauschen möchten – das kooperative Spielen hilft ihnen in jedem Fall entscheidend dabei, ihre Aufgaben zu meistern.

Obendrein unterstützt Fantasy Life die StreetPass-Funktion von Nintendo 3DS und 2DS. Dadurch tauchen andere Spieler, denen man zufällig unterwegs begegnet, als Bürger von Reveria in der eigenen Spielversion auf. Wer sich mit ihnen anfreundet, kann sich noch mehr Items sichern. Hinzu kommt die Screenshot-Funktion, mit der man die schönsten, spannendsten und bewegendsten Erlebnisse festhalten kann. Ein Druck auf die Start-Taste genügt, und schon ist das Bildschirmfoto fertig – eine weitere Möglichkeit, Freunde an seinem Abenteuer teilhaben zu lassen.

Die Fans von Nintendo 3DS und 2DS sollten sich also auf ein faszinierendes Rollenspiel gefasst machen, das mit zahlreichen Elementen des Simulations-Genres angereichert ist. Wenn Fantasy Life am 26. September erscheint, tauchen sie ein in eine weitläufige Welt voller staubiger Wüsten, schneebedeckter Berge und piratenbevölkerter Küsten. Ganz wie es ihnen gefällt, können sie diese Welt bis in den letzten Winkel erforschen: Und zwar dank der verschiedenen Mehrspieler-Optionen, entweder als Einzelkämpfer oder gemeinsam mit einer Schar treuer Gefährten.

 

Pressemitteilung Nintendo

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |