Famitsu: Ghost of Tsushima von japanischen Entwicklern zum Spiel des Jahres gewählt

Diese Nachricht dürfte viele bei Sucker Punch besonders stolz machen. Wie jedes Jahr, so hat die Famitsu in den vergangenen Wochen erneut die japanische Industrie in Form von Entwicklern, Journlisten und anderen Branchen nahen Persönlichkeiten nach ihrem Spiel des Jahres gefragt. Bei dieser Befragung belegt das PlayStation 4 exklusive Ghost of Tsushima den ersten Platz, eine Ehre, die für ein westliches Spiel ohnehin schon sehr ungewöhnlich ist. Gefolgt wird das Action-Spiel von Animal Crossing: Hew Horizons, dem Final Fantasy VII Remake, Sakuna: Of Rice and Ruin und Fall Guys. Im letzten Jahr landete Death Stranding auf Platz 1, 2018 war es mit Marvel´s Spider-Man ebenfalls ein PlayStation 4 exklusives Spiel von einem westlichen Entwickler.

Auch uns hat Ghost of Tsushima ziemlich begeistert, wie ihr in unserer Besprechung des Titels nachlesen könnt:

Ghost of Tsushima REVIEW

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |