DIRT 5 – Launch-Trailer und offizieller Soundtrack verfügbar

DIRT 5 feiert die nahende Veröffentlichung am 6. November mittels Launch-Trailer. Die 60-sekündige Tour durch unterschiedliche verschlafene Nester auf der Welt fasziniert mit todesmutigen Sprüngen in italienischen Minen, waghalsigen Eisrennen in Nepal und allem, was noch dazwischen passt. DIRT 5 bietet Racing-Action erster Güte mit 13 Fahrzeugklassen über 70 Routen an zehn Orten, die nicht unterschiedlicher sein können.

Der rasante Launch-Trailer

 

DIRT 5 bietet atemberaubende Kopf-an-Kopf-Racing Action über zahlreiche unterschiedliche Terrains wie robustes Schotter-Gelände, staubige Wüsten, matschigen Schnee, rutschiges Eis, knallharten Asphalt und vieles mehr. Das Wetter wechselt von einem Herzschlag zum nächsten, Autos überschlagen sich, crashen, wenn die Action von DIRT 5 ihren Höhepunkt erreicht und die Fahrer es gerade so noch schaffen, im Rennen zu bleiben.

Mit einer Vielzahl vom unterschiedlichen Spielmodi inkl. Karriere, Arcade, Zeitrennen und Multiplayer ist DIRT 5 ein einziger Adrenalinrausch – vom Anfang bis zum Ende. Zusätzlich sorgt der neue Vier-Spieler-Split-Screen-Modus offline im Koop-Modus und weiteren kompetitiven Modi für spannende Momente gemeinsam vor dem Bildschirm.

Zusätzlich zu dem neuen Launch-Trailer veröffentlichen die Rennspiel-Experten von Codemasters  heute den offiziellen DIRT 5-Soundtrack. Das umfangreiche Album steht auf allen bekannten digitalen Musik-Plattformen zum Streamen bereit und beinhaltet Musikstücke von namhaften Künstlern wie  The Killers oder The Chemical Brothers. Zudem beinhaltet der 18 Stücke umfassende Soundtrack auch sieben Tracks von aufsteigenden Talenten.

Der komplette Soundtrack in der Übersicht:

  1. High Contrast – Griffin (exclusive)
  2. Noisy – Tourist (exclusive)
  3. Prospa – Feel It 92 (exclusive)
  4. Koko – Silly With It (exclusive)
  5. Broken Witt Rebels – Take It (exclusive)
  6. Sea Girls – Accident Waiting To Happen (exclusive)
  7. Saronde – Veru (exclusive)
  8. The Chemical Brothers – Bango
  9. EOB – Shangri-La – Spike Stent Edit
  10. The Killers – Caution
  11. Hero The Band – Shout
  12. THE HARA – Friends
  13. Tyler Bryant & The Shakedown – Drive Me Mad
  14. Inhaler – We Have To Move On
  15. The Academic – SUPERLIKE
  16. Twin Atlantic – Volcano
  17. Tesla – Tied To The Tracks
  18. Arkells – Years In The Making

DIRT 5 erscheint am 6. November für PlayStation 4, Xbox One und für Windows PC (and via Steam). Im Laufe des November werden auch die neuen Konsolen versorgt. Stadia erhält im November eine Portierung. Den Test zum Spiel bringen wir in den kommenden Tagen heraus.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: