Batman-Studio WB Games Montreal enthüllt neues Spiel am 22. August

In der letzten Zeit gab es viel hin und her in Sachen Warner Bros. Interactiv. Ein paar Wochen stand das Vorhaben im Raum, die Gamessparte verkaufen zu wollen. Und auch die Interessenten waren nicht knapp. Vor wenigen Tagen wurde jedoch berichtet, dass man doch an Warner Bros. Interactiv festhalten möchte. Die starken IPs wie Batman und Mortal Kombat haben bislang auch immer großen Erfolg eingebracht.

Mehr zum Thema: Xbox am Kauf von Mortal Kombat und Batman von Warner Bros. Interactive interessiert

Am 22. August 2020 wird ein neues Projekt von WB Games Montreal angekündigt. Es wird erwartet, dass der Titel Gotham Knights lautet. Diese Spekulationen werden von eine der zwei Web-Domains angeheizt, die anscheinend im Juni von Warner Bros. registriert wurden. Erfahrung mit dem dunklen Ritter hat das Studio bereits in der Vergangenheit sammeln können.

Die andere Domain, Suicide Squad: Kill the Justice League, wird das nächste Spiel vom Batman: Arkham-Studio Rocksteady. Dieses soll ebenfalls bei der 24-stündigen Digitalveranstaltung DC Fandome enthüllt werden. Die Schöpfer von Batman Arkham haben inzwischen auch bestätigt, dass sie an einem Suicide Squad-Spiel arbeiten.

Warner stellt DC Fandome als die „größte Zusammenkunft von Talenten, Ankündigungen und Inhalten in der Geschichte von DC“ in Aussicht.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: