Amazon Fire TV

Mit ein wenig Verspätung, möchten auch wir noch ein paar Worte zum Amazon Fire TV sagen. Spekuliert wurde ja bislang, dass Amazons Machwerk eine Konsole sei, was durch die Bekanntmachung nur teilweise dementiert wurde.

Eigentlich ist es ein Streaming-Gerät, welches Android nutzt und 99 Dollar kosten soll. Der Gedanke dahinter sind keine Videospiele, sondern der Amazon-Dienst Amazon Instant Video (einst Lovefilm). Stutzig macht uns hingegen der Controller, welcher auf zukünftige Games deutet, die dank Android nicht unmöglich wären.

Unverkennbar: Hier stand mal wieder das 360-Controller Layout Pate!

Zusätzlich gibt es zu der kleinen Box noch eine Fernbedienung, die gar ein integriertes Mikrofon besitzt. Via Sprachsteuerung oder per Tastendruck kann also der gewünschte Film schnell erwählt werden. Mehr Informationen zum Fire TV gibt es natürlich auf Amazon selbst. Letztlich haben wir noch wenige Eckdaten für euch.

  • Quad-Core-CPU auf ARM-Basis (Qualcomm 8064, 1,7 GHz)
  • GPU (Adreno 320)
  •  2 GByte RAM
Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |