Gerücht: Ghost of Tsushima erhält Director´s Cut & Stand-Alone-Erweiterung

Offenbar wird es in den kommenden Wochen neue Inhalte zu Ghost of Tsushima gebe. Am Wochenende machten sich in den bekannten Foren und auf Reddit bereits Gerüchte breit, wonach es in Bälde eine Erweiterung namens Ghost of Ikishima geben wird. Diese soll noch 2021 veröffentlicht werden und sich an Stand-Alone-Erweiterungen anderer Sony-Titel orientieren, etwa Spider-Man: Miles Morales und Uncharted: Lost Legacy.

Darüber hinaus wird es offenbar auch einen Director´s Cut zu Ghost of Tsushima geben. Dies geht aus einem Eintrag in der ESRB-Datenbank hervor, dem nordamerikanischen Rating-Board. Gerade durch diesen Eintrag scheint die Neuveröffentlichung des Spiels ziemlich sicher. Angegeben wird eine Veröffentlichung für PlayStation 4 und PlayStation 5.

Man darf gespannt sein, wann Sony die entsprechenden Ankündigungen offiziell machen wird. Ebenfalls gibt es aktuell Gerüchte um eine noch im Juli 2021 stattfindende Sony Veranstaltung. Die diesjährige E3 ließ das Unternehmen, wie bereits in den vergangenen Jahren, ja aus.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |