Epic Games kauft Mediatonic (Fall Guys: Ultimate Knockout)

Der neueste Fang der regelmäßigen Einkaufstour von Epic Games ist Mediatonic, die man vor allem als Entwickler des Hits Fall Guys: Ultimate Knockout kennt. Genaugenommen hat Epic den Mutterkonzern von Mediatonic, Tonic Games Group, aufgekauft. Zu dem Konglomerat gehören des weiteren auch The Irregular Corporation und Fortitude Games. Wie viel Epic Games für den Kauf auf den Tisch gelegt hat, ist nicht bekannt.

Entwickler Mediatonic hat bereits ein FAQ veröffentlicht, in welchen man beschreibt, wie es mit Fall Guys: Ultimate Knockout weitergehen soll. Zunächst einmal wird es keine großen Änderungen geben. Das Spiel bleibt weiterhin über das PSN-Network und Steam beziehbar, die geplanten Versionen für Nintendo Switch und Xbox sollen ebenfalls weiter kommen. Mit einen Verweis auf Fortnite und Rocket League wünschen sich die Entwickler weitere Features in Fall Guys zu integrieren, wie etwa Cross-Play und Squad vs. Squad Modi. Ob Fall Guys auf Free-to-play umgestellt wird heißt es nur, man habe derzeit hierzu nichts anzukündigen. Dass man diese Frage aber überhaupt aufgreift, ist zumindest interessant.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |