Dragon Quest X: 3DS Version angekündigt

Das Wii und Wii-U MMORPG Dragon Quest X erhält nach Angaben von Publisher Square Enix nun auch eine Umsetzung für den Nintendo 3DS. Diese soll bereits im kommenden September erscheinen. Der Haken an der Sache: der Titel wurde bisher lediglich für den japansichen Markt angekündigt, wo er für einen Preis von 3800 Yen (umgerechnet 28 Euro) erscheinen soll. Neben den Kosten für die Erwerbung des Spieles fallen allerdings auch monatliche Gebührenin Höhe von 1500 Yen (umgerechnet 11 Euro) an.

Der Handheld Ableger von Dragon Quest X wird laut Square Enix auf das 3D-Feature des 3DS verzichten und die Cloud Technologie verwenden um das Spiel darzustellen. Außerdem soll das Spiel um einiges besser, als viele andere 3DS Spiele aussehen, was wohl auch mit der Nutzung der Cloud Technik zusammenhängt. Über einen Release im Westen wurde derweil nichts gesagt, bedenkt man aber, das bereits die stationären Versionen von Dragon Quest X nicht außerhalb von Japan erschienen sind, so kann man derzeit davon ausgehen das es mit der 3DS Portierung nicht anders aussehen wird.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |