Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint für Xbox Series, PS5, Nintendo Switch & PC

Crash Bandicoot 4: It’s About Time wird am 12. März 2021 auch für PlayStation 5, Xbox Series S/X und Nintendo Switch erscheinen, wie Activision bekannt gegeben hat. Auf PlayStation 5 werden die adaptiven Trigger sowie das haptische Feedback des Dualsense-Controllers unterstützt. Schnellere Ladezeiten, 3D-Sound und eine native 4k Auflösung bei 60 Frames wird darüber hinaus auch auf der Xbox Series X geboten. Auf der Series S wird das Spiel derweil auf 4k hochskaliert. Auf der Nintendo Switch wird der Plattformer im Docked-Modus mit 1080p, im Handheld mit 720p aufgelöst. Beide Modi peilen 30 Frames an.

Der Kostenpunkt liegt bei den Next-Gen Versionen bei 69,99 Euro. Die Nintendo Switch Variante kostet 44,99 Euro. Wer das Spiel bereits auf PlayStation 4 bzw. Xbox One besitzt, kann kostenlos auf die Next-Gen Version upgraden. Eine PC-Version soll im Laufe des Jahres ebenfalls erscheinen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |