Author Archives: Volker

 

Das Schwarze Auge: Demonicon REVIEW

Ursprünglich wurde Das Schwarze Auge: Demonicon vom Berliner Entwicklerstudio Silver Style Studios ins Rollen gebracht. Nachdem Silver Style jedoch im Jahr 2010 insolvent ging, wanderten die Rechte des Action-Rollenspiels an...

 

Hero of the Kingdom: The Lost Tales 1 REVIEW

Nachdem der dritte Teil der Hero of the Kingdom-Reihe aufgrund einiger fragwürdiger Änderungen auf wenig Gegenliebe gestoßen ist, entschlossen sich die slowakischen Indie-Entwickler von Lonely Troops mit dem neuesten Ableger...

 

Mutropolis REVIEW

Das Point & Click Adventure Mutropolis ist das Erstlingswerk des zweiköpfigen, spanischen Indie-Entwicklers Pirita Studio. Das Spiel ist für den 18. Februar 2021 geplant und soll 19,99 Euro kosten. Da...

 

Dungeons: The Eye of Draconus REVIEW

Das Beat’em Up Dungeons: The Eye of Draconus ist bereits das zweite Spiel des US-Amerikanischen Indie-Entwicklers SuckerFree Games. Bereits am 06. April 2011 wurde das Spiel via Kickstarter präsentiert, wo...

 

Sengoku 3 REVIEW

Sengoku 3 ist, wie wenig schwer zu erraten, der dritte Teil von SNKs Brawler-Reihe „Sengoku.“ Der erste Teil der Reihe überraschte Anno 1991 mit einem coolen Setting, welches den Spieler...

 

Fairune Collection REVIEW

Das vom japanischen Indie-Entwickler SKIPMORE ersonnene Top-Down Pixel-Abenteuer Fairune wurde erstmals am 28. März 2013 als kostenfreies Mobile-Spielchen veröffentlicht. Scheinbar kam das Spiel so gut an, dass man sich entschloss...

 

Dogurai REVIEW

Dogurai ist der erste kommerzielle Titel des brasilianischen Indie-Entwicklers Hungry Bear Games. Das Konzept des Spiels entstand bereits 2014 in einer Game Jam-Session zum Thema Game Boy. Bis sich die...

 

Montague’s Mount REVIEW

Bei dem am 19.11.2013 veröffentlichten Montague’s Mount handelt es sich um das erste Spiel des in Irland ansässigen Amateur-Entwicklers PolyPusher Studios. Dahinter verbirgt sich ein Engländer, dessen Umzug nach Irland...

 

Warlock REVIEW

Videospiel-Filmumsetzungen waren in den 80er und 90er Jahren die Quelle für zahlreiche versaute Geburtstage und Weihnachtsfeiern. Vor allem der US-Publisher LJN zeichnete sich für eine unangenehm hohe Anzahl dieser unspielbaren...

 

Khimera: Destroy All Monster Girls REVIEW

Khimera: Destroy All Monster Girls ist zwar bei weitem nicht das erste Spiel, welches vom japanischen Indie-Entwickler Suits & Sandals veröffentlicht wurde, aber es ist das Erste, welches seinen Weg...

 

The Last Door – Collector’s Edition REVIEW

Bei The Last Door handelt es sich um ein in Episoden gesplittetes Horror-Adventure, welches seine Inspiration aus den Werken von Edgar Allen Poe und H. P. Lovecraft bezieht und auf...

 

Murdered: Soul Suspect (PC) REVIEW

Das Mitte 2014 veröffentlichte Murdered: Soul Suspect war das letzte Spiel des US-Amerikanischen Entwicklerstudios Airtight Games. Es dürfte auch so ziemlich deren bekanntestes Produkt sein, denn abgesehen vom Puzzle-Plattformer Quantum...

 

The Amazing Spider-Man REVIEW

1990 war das Jahr, als Nintendos Game Boy hierzulande erstmals veröffentlicht wurde. Im Erscheinungsjahr war die Spieleauswahl freilich noch recht überschaubar. Dementsprechend hatten auch schwächere Titel eine gute Chance auf...

 

Star Renegades REVIEW

Das am 08. September 2020 veröffentlichte Rogue-lite Rollenspiel Star Renegades ist der neueste Streich des kanadischen Indie-Entwicklers Massive Damage, Inc. Diese Leute haben zuvor schon mit Halcyon 6: Starbase Commander...

 

Willy Morgan and The Curse of Bone Town REVIEW

Das am 11. August 2020 veröffentlichte Willy Morgan and The Curse of Bone Town ist der Debut-Titel des vierköpfigen italienischen Indie-Entwicklers imaginarylab. Es handelt sich hierbei um ein klassisches 2.5D...

 

Batman Returns REVIEW

Normalerweise galten Filmumsetzungen in der 8- und 16-bit-Generation als waschechte Schrottspiele, um die man besser einen großen Bogen machen sollte. Aber wie sagt ein schönes Sprichwort: „Ausnahmen bestätigen die Regel.“...

 

Wild Arms 2 REVIEW

Das von Sony persönlich in Auftrag gegebene JRPG Wild Arms, war ein sehr interessantes Spiel für die originale Playstation. Im Grunde genommen handelte es sich um einen ziemlich frechen Lufia-Klon,...

 

Metal Saga REVIEW

Nach der Veröffentlichung des hervorragenden Metal Max Returns für den Super Famicom wurde es leider lange Zeit still um die Metal Max-Serie. Zwar wurde zwischenzeitlich ein neuer Teil für Segas...

 

Beautiful Desolation REVIEW

Nachdem die südafrikanischen Indie-Entwickler „The Brotherhood“ bereits mit ihrem Erstlingswerk „Stasis“ erfolgreich auf Kickstarter zurückgreifen konnten, entschlossen sie sich auch für ihr bereits drittes Spiel Beautiful Desolation auf die berühmt-berüchtigte...

 

The First Templar REVIEW

Die Templer. Ein Orden der im elften Jahrhundert von einigen französischen Rittersleuten gegründet wurde, um Pilgerreisende nach Jerusalem zu beschützen, regt nach wie vor die Fantasie der Menschen an. Ob...

 

God of War (PS2) REVIEW

Auch wenn man es sich heutzutage kaum noch vorstellen kann, so hatte Sonys pompös-brutales Action-Adventure God of War einen sehr schweren Stand in Deutschland. Das Spiel wurde zuerst am 22....

 

Golden Axe REVIEW

In den 80er Jahren waren Barbaren-Filme wie Conan der Barbar, Red Sonja oder Beastmaster ziemlich beliebt, was liegt da also näher als den Stoff in Form eines Münzen fressenden Videospielautomaten...

 

Tetris REVIEW

Anno 1984 erschuf der russische Programmierer Alexei Paschitnow den wohl größten Puzzle-Videospiel-Klassiker schlechthin. Der Mann wollte sein Lieblings-Kindheitsspiel Pentomino in elektronische Form bringen, musste dabei aber freilich diverse Änderungen vornehmen,...

 

Star Ocean: Till the End of Time REVIEW

Nachdem Star Ocean bereits zwei Hauptteile auf dem Super Famicom und auf der Playstation, sowie einen Spin-off für den Game Boy Color hervorgebracht hatte, war es nur eine Frage der...

 

VirtuaVerse REVIEW

Mit dem am 12. Mai 2020 veröffentlichten Point & Click-Adventure VirtuaVerse feiert das dreiköpfige Indie-Entwicklerstudio „Theta Division“ seinen Einstand, und war freundlich genug uns einen Steam-Key für Testzwecke zur Verfügung...

 

Reprobates – Insel der Verdammten REVIEW

„Das neue Adventure der Macher von Black Mirror und Ni.Bi.Ru“ steht auf der Packung. Da mir diese beiden Point & Click-Adventures der tschechischen Entwicklerschmiede Future Games sehr gut gefallen haben,...

 

Kirby’s Dream Land REVIEW

Der Videospiel-Gigant Nintendo hat in den 80ern und 90ern zahlreiche ikonische Videospielcharaktere geschaffen. Viele Spieler schreiben auch Kirby zu Nintendos Schöpfungen hinzu, was aber nicht so ganz stimmt. Kirby ist...

 

Jim Power The Lost Dimension in 3-D REVIEW

„Jim Power in Mutant Planet“ war 1992 ein wichtiger Titel für den französischen Entwickler Loriciel. Das Spiel wurde damals auf allen gängigen Heimcomputern veröffentlicht. Allen voran stand natürlich der Amiga,...

 

Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI REVIEW

Das Mitte 2008 veröffentlichte Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI war das erste Point & Click-Adventure aus dem Hause City Interative, einem polnischen Entwicklerstudio, welches dieser Tage eher unter dem...

 

Antiquia Lost REVIEW

Nach meiner eher ernüchternden Begegnung mit Kemcos/Exe-Creates bemerkenswert uninspirierten JRPG „Alphadia Genesis“ hatte ich mir eigentlich vorgenommen die Finger von deren JRPGs zu lassen. Dummerweise taucht alle Jubeljahre mal wieder...

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |