Atlus arbeitet derzeit an zwei noch nicht angekündigten Titeln

Der japanische Entwickler Atlus hat derzeit alle Hände voll zu tun: das Beat ´em Up Persona 4 Arena Ultimax, das Rhytmus-Spiel Persona 4: Dance All Night und natürlich Persona 5 befinden sich derzeit bei den fleißigen Japanern in Entwicklung. Zusätzlich dürfen sich europäische Fans noch auf den bald nahenden Release der Nintendo 3DS exklusiven Shin Megami Tensei IV und Persona Q: Shadow of the Labyrinth freuen. Als Fan des Studios hat man die kommenden Wochen und Monate also allerhand zu zocken.

Gegenüber den Kollegen der japanischen Famitsu haben CEO Naoto Hiraoka und Yukio Sugino nun verraten, das sich darüber hinaus noch zwei weitere, bisher nicht angekündigte Titel in der Entwicklung befinden. Bei einem der beiden Spiele handelt es sich wohl um eine Fortsetzung, welche in den nächsten drei Jahren veröffentlicht werden soll. Das andere Spiel hingegen soll eine komplett neue Marke sein. Nun kann man natürlich spekulieren, worum es sich bei dem ersten Spiel handelt. Wir würden uns ja riesig über einen zweiten Teil von Catherine freuen. Einige Fans vermuten hingegen ein Remake, wahrscheinlich von Etrian Odyssey II. Die kommenden Monate werden uns aufklären.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |