Papo & Yo – Portierungen für Mac und Linux jetzt auch via Steam erhätllich

Alle Fans des Indie-Hits Papo & Yo, die einen Mac ihr Eigen nennen oder lieber über Linux im Internet surfen, werden sich nun wohl freuen, denn der Titel wurde endlich auf die genannten Systeme portiert und auf Steam veröffentlicht. Das gab der Entwickler und Publisher Minority Media in einem Eintrag im Steam-Forum (hier) bekannt. Das Entwicklerteam von Minority Media bedankt sich außerdem bei allen Fans für die tolle Unterstützung und arbeitet unterdessen schon an nächsten Titel, Time Machine VR, auf den wir alle gespannt sein dürfen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: