Bloodborne-Produer Masaaki Yamagiwa arbeitet jetzt bei Team Ninja

In der japanischen Spielebranche finden derzeit ein paar interessante Umstrukturierung hinsichtlich der personalien statt. Über den Weggang von Toshihiro Nagoshi und Daisuke Sato vom Yakuza-Entwickler Ryu ga Gotoku Studio haben wir ja bereits vor einigen Tagen berichtet. Doch auch bei Team Ninja, dem Entwickler hinter Nioh und Dead or Alive tut sich gerade etwas. So ist nun Masaaki Yamagiwa Teil des Studios – und das ist ebenfalls eine ziemlich interessante Personalie, hat der Japaner in der Vergangenheit als Produzent doch als Producer von Spielen wie Bloodborne, Déraciné und Tokyo Jungle begleitet.

Vor allem mit Hinblick auf die Produzenten-Tätigkeit bei Bloodborne und dem Wissen, dass Team Ninja mit Nioh und nun auch Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin ja ebenfalls sehr eifrig im Genre der Souls-Likes wildert, ist der Wechsel von Yamagiwa zu Team Ninja spannend. Man darf also gespannt sein, was der gute Mann bei seinem neuen Arbeitgeber in den nächsten Jahren beuafsichtigen wird.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |