-->
  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Silent Hill 2 Remake kommt von Entwickler Bloober Team

Nach monatelanger Vorfreude hat Konami nun offiziell ein Silent Hill 2 Remake bestätigt. Zwar wurde bereits ein Leak veröffentlicht, der ein paar Stunden zuvor auf die Veröffentlichung hinwies, dennoch gab es erst um 23 Uhr deutscher Zeit die Gewissheit. Nach 21 Jahren kehrt das Spiel in einem neuen Gewand zurück. Das Remake wurde während eines

Hot News

Das Erscheinungsdatum für Crisis Core – Final Fantasy VII – Reunion benannt

Das Erscheinungsdatum für Crisis Core – Final Fantasy VII – Reunion wurde heute während der Nintendo Direct-Präsentation bestätigt. Der Titel bietet eine vollständig überarbeitete HD-Grafik, einen neu arrangierten Soundtrack und ein aktualisiertes Kampfsystem. Die Geschichte beginnt sieben Jahre vor den Ereignissen von FF VII und folgt Zack Fair, einem jungen Shinra-SOLDAT. Während des Abenteuers erfährt er von

Hot News

Breath of the Wild 2 heißt nun The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom und erscheint im Mai 2023

Eigentlich gingen Insider davon aus, dass zwei andere Games zu The Legend of Zelda ihre Switch-Ankündigung in der aktuellen Nintendo Direct erhalten würden – doch es kam komplett anders. Der Publisher hat stattdessen die Fortsetzung von Legend of Zelda: Breath of the Wild offiziell als Tears of the Kingdom (Tränen des Königreichs) benannt und einen

Hot News

Pikmin 4 endlich nach Jahren offiziell angekündigt

Im Jahr 2016 haben wir über ein Lebenszeichen zu Pikmin 4 berichtet. Jetzt, 6 Jahre später hat es die offizielle Ankündigung endlich zu uns geschafft. Ja, Pikmin 4 befindet sich tatsächlich in Entwicklung, wenngleich nicht klar ist, wie lange bereits. Denn eigentlich war der offizielle 4. Teil noch für die Wii U in Planung. Wie


Studio Ghibli – Aya und die Hexe ab 24. September als DVD und Blu-ray

LEONINE Anime veröffentlicht den ersten computeranimierten Langfilm aus dem legendären Studio Ghibli (u. a. Mein Nachbar Totoro) auf DVD und Blu-ray! Goro Miyazaki (u. a. Ronja Räubertochter, Der Mohnblumenberg) inszeniert die Geschichte Earwig and the Witch von der britischen Erfolgsautorin Diana Wynne Jones (u. a. die Vorlage für den Studio-Ghibli-Film Das wandelnde Schloss) in modernen, detaillierten Bildern.

Die Story

Die 10-jährige Aya wächst im St. Morwalds Kinderheim auf. Mit ihrer quirligen Art hält sie die Mitarbeiter auf Trab und heckt gemeinsam mit ihrem besten Freund Pudding und den anderen Kindern gerne Streiche aus. Um potenzielle Adoptiveltern abzuschrecken, präsentiert sie sich dabei nicht immer von ihrer besten Seite. Überraschend wird sie eines Tages von einer mysteriösen Frau namens Bella Yaga und deren Begleiter Mandrakus
adoptiert und muss fortan der unsympathischen Hexe assistieren. Verständlicherweise ist das so gar nicht nach Ayas Geschmack und sie sucht nach einem Ausweg. Doch auf dem Haus liegt ein Zauber und das Vorhaben erweist sich schwieriger als gedacht. Zum Glück findet sie in dem sprechenden Kater Thomas einen Verbündeten, der ihr zur Seite steht.

Wie schon Studio Ghiblis Das wandelnde Schloss basiert auch Aya und die Hexe auf einer Geschichte der britischen Schriftstellerin Diana Wynne Jones (1934–2011). Goro Miyazaki, Sohn der Studio-Ghibli-Ikone Hayao Miyazaki (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland, Mein Nachbar Totoro, Das wandelnde Schloss), inszenierte nach seiner Arbeit an der AnimeSerie Ronja Räubertochter nun den ersten CG-Movie für die traditionsreiche Animationsfilmschmiede. Darin stellt der selbstbewusste Wirbelbind Aya den Alltag ihrer Adoptiveltern im Handumdrehen auf den Kopf. Für die Produktion setzte Goro Miyazaki unter anderem auf Kreative, die auch an seinem Film Der Mohnblumenberg beteiligt waren. So schrieben Keiko Niwa und Emi Gunji das Drehbuch, während Satoshi Takebe den eingängigen, beschwingten Soundtrack komponierte. Sein Vater Hayao Miyazaki war wiederum in die Planung involviert und Studio-Mitbegründer Toshio Suzuki fungierte als Produzent.

Mit einer herzerwärmenden Inszenierung der lebhaften Figuren und den detailreichen, einladenden Settings von Aya und die Hexe verleiht Goro Miyazaki dem berühmten Studio Ghibli-Charme ein modernes CG-Gesicht. Fans der traditionellen Studio-Produktionen – insbesondere von Kikis kleiner Lieferservice und Arietty – sollten sich dies ebenso wenig entgehen lassen wie Fans von Animationsfilmen aus dem Hause Pixar und Disney.

LEONINE Anime veröffentlicht Aya und die Hexe am 24. September 2021 als DVD sowie
Blu-ray in der Studio Ghibli Blu-ray Collection mit zusätzlichen Extras.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |