+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

PlayStation Plus-Titel im Mai für PS4 und PS5

Nun zieht Sony nach, denn die PlayStation Plus-Titel im Mai für PlayStation 4 und PlayStation 5 wurden frisch bekannt gegeben. Ab dem 4. Mai können Spieler und Spielerinnen sich die PS4-Spiele Battlefield V und Stranded Deep sowie den PS5-Titel Wreckfest: Drive Hard. Die Last. herunterladen. Mircosoft setzt mit den Games with Gold für einen ähnlichen

Hot News

Xbox Games with Gold – Die Mai Spiele sind bekannt

Mit dem Ende eines Monats gibt es langsam die Vorfreude der Abonnementen von Xbox Live und PlayStation Plus. Wie so oft rückt Mircosoft zuerst mit den Games with Gold heraus und benennt die Titel, die gratis zur Verfügung stehen werden. Wie immer stehen zwei Titel speziell für Xbox Series X|S sowie Xbox One und zwei

Hot News

Online-Multiplayer für Free2Play Spiele auch ohne Xbox Live Gold

Ab sofort können mehr als 50 Free2Play Games auch ohne eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft im Online-Multiplayer gespielt werden. In einer Auflistung sehen alles Titel, die keine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft benötigen. Diese Liste wird kontinuierlich um neue Free to Play-Releases erweitert. Mehr als 50 Titel ohne Xbox Live Gold online spielbar 3on3 FreeStyle Aegis Wing APB

Hot News

Bericht: Remake zu The Last of Us in Arbeit; Naughty Dog arbeitet wieder an Uncharted

Jason Schreier von Bloomberg hat heute einen umfangreichen Bericht mit der aktuellen Ausrichtung von Sony PlayStation veröffentlicht. Aus diesem lassen sich viele interessante Informationen lesen. Eines vorweg: Schreier gilt als gut unterrichteter Journalist mit vielen Quellen innerhalb der Branche. Dennoch sollte man alles nachfolgende mit Vorsicht genießen, da nichts offiziell bestätigt ist. Laut Schreier befindet


Rurouni Kenshin: The Final ab 18. Juni auf Netflix

Anime-Fans werden bereits seit einer Weile ziemlich gut von Netflix bedient. Nicht nur Anime, auch Realadaptionen laufen immer öfter über den Streaminganbieter. Mit Cowboy Bebop inszeniert Netflix gar eigenständig eine Realadaption eines populären Anime. Doch bevor die Serie zu sehen sein wird, dauert es noch eine Weile. Bis dahin kann man sich aber u.a. mit Rurouni Kenshin: The Final vertrösten, welcher ab dem 18. Juni 2021 auf Netflix verfügbar sein wird. Der Film ist die vierte und finale Verfilmung der beliebten Manga- und Anime-Reihe.

Zur Story heißt es auf Netflix:

“Im Jahr 1879 stehen Kenshin und Co. ihrem bisher stärksten Feind gegenüber: seinem ehemaligen Schwager Enishi Yukishiro und dessen Handlangern, die Rache schwören.”

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |