Januar-Angebote im PlayStation Store

Sony hat die Januar-Angebote im PlayStation Network freigeschaltet und offenbar unter das Motto gestellt: alles muss raus. Ich habe mich ungelogen 10 Minuten durch die Liste gescrollt und noch immer kein Ende gesehen. Laut offizieller Seite sind über 3285 Objekte rabattiert, darunter Triple-A Spiele, Indies, DLCs, kosmetische Items und Ingame-Währung.

Ins Auge gesprungen sind mir unter anderem Horizon Forbidden West, welches es für 49,59 Euro gibt. Ein okayer Preis, Retail ist der Titel aber mittlerweile sehr viel günstiger zu finden. Lohnenswerter ist das schon Gotham Knights, welches es für 37,49 Euro gibt. Nicht schlecht fürein gerade einmal zwei Monate altes Spiel. Nach dem letzten Witcher 3 Sale ist vor dem letzten Witcher 3 Sale und so gibt es den Rollenspiel-Klassiker aktuell für 17,99 Euro. Ist sicherlich gerade aufgrund des Next-Gen Updates für viele interessant.

Eishockey-Fans dürfen sich über 60 Prozent Rabatt auf NHL 23 freuen, welches in der PS5 Version 31,99 Euro kostet. Ein richtiger Schnapper ist die SAMURAI SHODOWN NEOGEO COLLECTION. Diese kostet normalerweise 39,99 Euro, im Sale aber nur schlappe 3,99 Euro.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |