Ein zusätzlicher PS+ Tag als Entschädigung für Serverausfall

Anfang des Jahres hatte das PlayStation Network bekanntermaßen mit immensen Problemen zu kämpfen, so dass das spielen von Online-Titeln oder der Zugriff auf andere Online Aktivitäten bei PlayStation 3, PlayStation 4 und PS Vita nicht oder nur begrenzt möglich war. Nun hat Sony die Entschädigung für die Ausfälle bekannt gegeben. Laut einer Mail, welche das Unternehmen an Abonnenten des PS+ Programms versendet, wird man als Ausgleich einen zusätzlichen Tag PS+ erhalten.

Automatisch wird die Mitgliedschaft allerdings nicht verlängert, stattdessen muss man einen Code einlösen. Die Frist hierzu geht bis zum 31. März 2016. Darüber hinaus bedankt sich Sony noch einmal für die Geduld der User und entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: