+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Auslieferung des Steam Deck verspätet sich um 2 Monate

Vorbesteller des Valve Steam Deck haben sicherlich heute eine Nachricht im email-Fach gehabt. Es scheint wie verhext zu sein, aber auch der Handheld hat Lieferprobleme und wird nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen. Wieder werden Engpässe von Materialien genannt, was sich bei der PlayStation 5 bereits schon seit einem Jahr zieht. Auch Nintendo räumt ein, nicht

Hot News

Elden Ring – Das erste Gameplay ist da

Im Rahmen eines Live-Streams haben FromSoftware und Bandai Namco einen ersten, tiefer gehenden Einblick in das Gameplay von Elden Ring gegeben. Über eine Laufzeit von über 15. Minuten hat man nahezu alle wichtigen Felder des Spiels abgeklappert. Spannend war vor allem der Blick auf die offene Welt, quasi eine Premiere für FromSoftware. Zwar haben schon

Hot News

Es geht weiter mit The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me

Mit The Dark Pictures Anthology: House of Ashes sollte eigentlich die zuerst als Trilogie geplante Reihe einen Abschluss finden. Doch es geht weiter. Am Ende von House of Ashes gibt es nämlich erneut einen Teaser, der einen weiteren Teil verspricht. Bereits in Little Hope wurde das nachfolgende Spiel enthüllt. Mit The Dark Pictures Anthology: The

Hot News

Stranger of Paradise – Veröffentlichungsdatum bekannt

Stranger of Paradise Final Fantasy Origin erscheint offiziell am 18. März 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und über den Epic Games Store für PC. Es beschreitet völlig neue Wege für die FF-Reihe und spricht sowohl bestehende Fans als auch neue Spieler wie Spielerinnen an. Den Trailer zur Ankündigung zur


Die Faszination von eSports-Events

Videospiele begeistern schon seit Jahren immer mehr Menschen. Kein Wunder also, dass sich seit dem Ende der 1990er-Jahre der Begriff eSports prägte, der den sportlichen Wettkampf zwischen Videospielen beschreibt, die auf kompetitives Spielen ausgelegt sind. Was früher als Hobby der Nerds abgestempelt wurde, gewinnt mittlerweile zunehmend an Akzeptanz. Tausende von Zuschauern strömen jährlich zu den dafür ausgelegten eSports-Events, um den absoluten Profis beim Wetteifern zuzusehen. Das Event der Free Fire World Series brach 2021 mit 5.414.953 Zuschauern alle bisherigen Rekorde. Der Wettbewerb fand in Singapur statt und brachte live aus dem Marina Bay Sands die besten Free-Fire-Spieler zusammen, um im Team ein Preisgeld von 500.000 US-Dollar zu gewinnen. Doch worin liegt eigentlich diese enorme Faszination für die eSports, die so viele Menschen begeistern? Im folgenden Artikel nehmen wir das Thema mal etwas genauer unter die Lupe.

Die Entstehung des eSports


Seinen Ursprung fanden die eSports in den Spielen, die dazu ausgelegt wurden, gegeneinander anzutreten und so ein gemeinsames Spielerlebnis zu schaffen. 1972 wurde das Spiel Pong veröffentlicht, indem man erstmals gegeneinander spielen konnte. Doch das erste organisierte Event, wenn auch noch in einem weitaus kleineren Rahmen als die Stadien füllenden heutigen Wettkämpfe, fand am 19. Oktober 1972 am Campus der Stanford University statt. Gemessen wurde sich im Spiel Spacewar! und das Preisgeld bestand aus einem Jahresabo der Rolling-Stone-Zeitschrift. Von da an entwickelte sich die Sache immer weiter. Erste Clans wurden gegründet. Es entstanden Bestenlisten und 1980 gab es dann das von Atari veranstaltete erste große Event mit einer Teilnehmeranzahl von über 10.000 Menschen. Diesem Beispiel folgten immer mehr Spielehersteller und die zunehmende Digitalisierung sorgte auch für die steigende Etablierung von Videospielen und ihren eSports-Events.

Weshalb eSports-Events mehr als nur ein Wettkampf sind

Nur in wenigen Ländern wird der analoge und virtuell abgebildete Sport wirklich als etablierte Sportart im Bereich der Denksportarten anerkannt. Dennoch geht der Trend zur Akzeptanz hin. Obwohl die eSports auch auf negative Sichtweisen treffen, die den Konsum der Computerspiele für gefährlich halten, lassen sich die positiven Funktionen dieses ungewöhnlichen Hobbys nicht übersehen. Immerhin ist eSports zumeist ein Teamsport und fand mittlerweile sogar in richtigen Vereinen Platz, wodurch Sozialisierungsprozesse zwischen den einzelnen Spieler stattfanden.

Des Weiteren werden die großen Spiele auch häufig als Charity-Events genutzt, um so nicht nur gegeneinander anzutreten und die Zuschauer zu unterhalten, sondern auch noch gemeinsam etwas Gutes zu tun.

Wettkämpfe haben die Menschen schon immer begeistert, weil sie den Zuschauern einen spannenden Unterhaltungswert liefern. Was die Events aber ganz besonders zu machen scheint, ist zum einen vor allem der professionelle Fokus, der nur bei den großen eSports-Events wirklich zum Tragen kommt. Erst dort zeigt sich, wie viel Herzblut und Training die Teams gemeinsam in ihre Lieblingsspiele investieren, oftmals nur durch Online-Kommunikation. Zum anderen scheint die Faszination in eSports-Events aber auch darin zu liegen, dass es eine Art Treffpunkt für Gleichgesinnte ist. Gaming-Fans aus aller Welt strömen hier die großen Hallen der Welt, um ihre Lieblingsspieler anzufeuern, aber auch um sich darüber gemeinsam mit Freunden austauschen zu können. Oft werden die Events ohnehin durch weitere Unterhaltungselemente ergänzt wie Musikeinlagen, prominenten Besuchern, Cosplay-Wettbewerben und Ähnlichem. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Events wie das deutsche Electronic Sports League oder das Worlds, welches die League of Legends World Championship vertritt, dermaßen beliebt sind.

Wettkampfunterhaltung außerhalb des eSports


Neben diesen eSport-Events gibt es eine Vielzahl anderer Online-Games, die sich durch einen sportlichen Wettkampf noch einmal auf eine ganz neue Art entdecken lassen. So kann man beispielsweise auch Schach im Internet kompetitiv austragen. Großmeister wie Magnus Carlsen nutzen regelmäßig Turniere wie die Champions Chess Tour, um auch hier ihr Können zu zeigen. Eine andere spannende und vielseitige Erfahrung lässt sich außerdem durch das Online-Pokern erleben. Ähnlich wie beim Schach entscheidet das Können über Sieg oder Niederlage. Damit erkennen wir: Spiele im Internet sind für die besten Spieler der Welt seit den eher bescheidenen Anfängen der 70er-Jahre ein seriöses Geschäft geworden, das eine eigene Karriere zum Geld verdienen bietet. Die Spielbegeisterten können, wenn sie gut genug sind, entweder selbst mitmachen oder als Publikum den mitreißenden Turnieren zusehen.

Die Rolle solcher Events in Zeiten der Digitalisierung

Wie wir sehen, gibt es im Bereich rund um Gaming eine Vielzahl von Möglichkeiten, Unterhaltung, spannende Wettkämpfe und große Veranstaltungen zusammenzubringen. Gerade im Zuge der Digitalisierung gewinnt das Thema Online-Gaming zunehmend an Relevanz. Solch unterschiedliche Events wie die oben aufgeführten, spielen dabei ebenfalls eine tragende Rolle. Zwar erlebten sie zu Hochzeiten der Pandemie eine Krise, dadurch sind aber gerade Online-Events gefragter denn je, da sie den Profis die Möglichkeit geben, sich wieder zu messen und auch Zuschauern das Gefühl geben, gemeinsam live dabei zu sein und mitzumischen. Es lässt sich also vermuten, dass diese Events im Laufe der Zeit sogar noch mehr Menschen für sich begeistern und einen wichtigen Platz in der Digitalisierung einnehmen.

 

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |