Nintendo lässt „Code Name: S.T.E.A.M.“ schützen

Noch bevor es eine neue Ankündigung für ein Spiel gibt, werden benötigte Namen geschützt. So veranlasste nun Nintendo USA sich Code Name: S.T.E.A.M. zu sichern. Was genau dahinter steckt wurde jedoch noch nicht an die Öffentlichkeit weitergetragen. Natürlich gehen wir aber davon aus, dass es sich beim Projekt: Code Name: S.T.E.A.M. um ein Spiel handeln wird, dessen Abkürzung für Strike Team Eliminating the Alien Menance steht.

 

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |