Xbox Game Pass, Inside Xbox

XBox One günstiger als PlayStation 4

Nicht einmal ein halbes Jahr hat es gedauert, bis der Preis der XBox One gesenkt wurde. Inzwischen ist es sogar so, dass die PlayStation 4 teurer ist, als das neue Zugpferd von Microsoft. Dies liegt mitunter daran, dass die Nachfrage der PlayStation 4 einfach nicht abflauen will. Des Weiteren stellen sich die Verkäufe schon mit einem hohen Abstand zueinander ein. Das Verhältnis von PlayStation 4 zu XBox One Verkäufe ist 7:1. Sozusagen hat Sony 7x mehr Next-Generation-Konsolen als der Mitkonkurrent unter die Leute gebracht.

Auf Amazon kann man nun die XBox One für knapp 450 Euro erwerben, was 50 Euro günstiger gegenüber dem Launch ist. Die PlayStation 4 kostet nun wieder teilweise über 500 Euro. Zwar war Sonys Goldesel kurzzeitig bei Amazon noch für den Originalpreis verfügbar, doch waren alle Exemplare nach wenigen Stunden vergriffen. Aufgrund des neuen niedrigeren Preises der XBox One, könnte der Konsolenkrieg wieder neu entfacht werden. Wir sind gespannt!

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |