Summer Game Fest 2021 findet im Juni statt

Auch in diesem jahr lädt Veranstalter Geoff Keighley zum Summer Game Fest. Die zweite Veranstaltung, die von Keighley nach seinem Zerwürfnis mit den Veranstaltern der E3 bewusst als Gegenpart zur Electronic Expo aufgezogen wurde, findet in diesem jahr im Juni statt – und damit im gleichen Monat wie die E3. Welche Publisher am Summer Game Fest teilnehmen soll im Laufe der kommenden Wochen bekannt gegeben werden. Ebenfalls findet auch wieder der The Day of the Devs: Summer Game Fest Edition statt. Dieser wird in diesem Jahr von Double Fine Productions und iam8bit organisiert und soll eine ausgesuchte Reihe kommender Indie und AAA-Spiele in den Fokus stellen. Als Kuratoren fungieren Keighley und eine Jury.

Bedingt durch die Pandemie wird das Summer Game Fest als reine Online-Veranstaltung stattfinden. Konkurrent E3 plant derweil offenbar einen Hybriden, wobei, wenn überhaupt, nur Fachpublikum in Los Angeles vor Ort zugegen sein dürfte. Die finalen Pläne der E3 stehen aber noch nicht fest. Und auch die Gamescom will in diesem Jahr sowohl online als auch vor Ort vertreten sein. Ob diese Pläne tatsächlich realisiert werden können, bleibt abzuwarten.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |