Silent Hill: The Short Message – Weitere Alterseinstufung für die PS5 Version aufgetaucht

Offenbar will Konami einiges nachholen, denn in der Präsentation zur Zukunft von Silent Hill hat man nicht gerade wenige Spiele angekündigt. Ein Titel der in dem Stream nicht auftauchte, der aber zuvor bereits durch eine Alterseinstufung durch das Internet geisterte war Silent Hill: The Short Message. Dieses wurde bereits in Südkorea mit einer Alterseinstufung belegt, ohne das man bis heute so wirklich weiß, um was es sich hier eigentlich handelt. Die naheliegendste Vermutung ist eine spielbare Demo, ähnlich wie seinerzeit P.T. Nun gibt es eine neue Entwicklung.

Denn Silent Hill: The Short Message wurde nun in Taiwan mit einer Alterseinstufung belegt. Diesmal ganz konkret in der PlayStation 5 Version. Die entsprechende Behörde, das Taiwan Digital Game Rating Committee, hat dem Spiel eine Freigabe ab 15 Jahren ausgesprochen. Man darf gespannt sein, wann es eine konkrete Bestätigung seitens Konami geben wird. Denn wie so häufig, so dürfte auch in diesem Fall die erfolgte Alterseinstufung ein mehr als handfester Beleg für die Existenz des Spiels sein.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: