-->

Papers, Please – Indie-Hit kommt auch auf PS4 & PS Vita

In den letzten Jahren hat sich auch der Fokus der großen Player in der Videospielbranche vermehrt auf die Indie-Szene gerichtet. Denn es ist schon längst kein Geheimnis mehr, das viele kreative und ungewöhnliche Spiele mittlerweile von kleinen Teams kommen, die mit ihren Ideen bei großen Publishern wohl eher auf taube Ohren stoßen würden. Eines dieser wirklich ungewöhnliche Spiele ist Papers, Please, eine Simulation in welcher man in die Rolle eines Grenzbeamten schlüpft und über das Schicksal von Neuankömmlingen eines fitkvien sozialistischen Staates entscheidet. Das mag zunächst nach einer trockenen Simulation für Hobby-Bürokraten klingen, ist in Wahrheit aber ein wirklich spannendes Konzept, welches den Spieler vor moralische Entscheidungen trifft, die Spuren hinterlassen.

Wer Papers, Please verpasst hat, da es bisher nur für den PC erhältlich war, der bekommt demnächst die Möglichkeit das ganze auf der Playstation 4 und der PS Vita nachzuholen. Auf der gestrigen Gamescom Pressekonferenz machte Sony die entsprechende Ankündigung. Ein konkreter Release-Termin wurde aber bisher noch nicht genannt.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |