Ein Nintendo Genre ist wichtig!

Nintendo spricht von einem eigenen Nintendo Genre mit speziellen Eigenschaften, mit denen sie sich vom Rest der Branche distanzieren wollen. Während andere eher auf „cool“ wirken wollen , entwickelt Nintendo lieber etwas unterhaltendes und verrücktes.

 

“Nintendo ist nicht nur ein Bestandteil der allgemeinen Videospiele-Industrie. Aus meiner Sicht sollte es ein reines Nintendo-Genre geben, das einzigartig sein muss!“, verkündete Miyamoto.

„Es ist nicht so, dass ich keine ernsthaften Stories mag oder selber machen könnte – aber es gibt einfach zu viele Spiele in dieser Branche, die cool wirken wollen. Für uns bei Nintendo ist es sehr schwierig zu entscheiden, was für wen wirklich cool ist. Es ist viel einfacher, gemeinsam über etwas zu lachen. So können wir viel besser lustige und komische Dinge erschaffen, die einfach besser zu uns passen.“, fügte er dabei hinzu.

 

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |