Keine neuen Inhalte für Super Mario Run geplant

Vor etwa einer Woche startete Nintendos Maskottchen Super Mario seine Münzjagd auf System mit iOS. Die millionenfachen Downloads sprechen für einen super Start der Software Super Mario Run, auch wenn einige Investoren mit einem größeren Hype gerechnet haben.

Nintendo reagierte auf anfängliche Probleme mit Updates. Jedoch seien zunächst keinen neuen Inhalte, weder kostenpflichtig noch gratis, geplant. Das berichtet nun das Wall Street Journal.

Eine ganz neue Art von Mario-Spiel, mit einer Hand steuerbar. In diesem Spiel bewegt sich Mario durch die jeweiligen Level vorwärts und du lenkst ihn mithilfe diverser Sprünge in Richtung Ziel. Marios Verhalten ist dabei vom Timing deiner Berührungen des Bildschirms abhängig. Dein Geschick entscheidet, ob es dir gelingt, Münzen zu sammeln, das Ziel zu erreichen und Mario dabei auch noch gut aussehen zu lassen.

Lest mehr zu dem Thema auf www.eurogamer.de.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |