+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Games with Gold – Diese Spiele gibt es im Juli 2022 gratis

Wie gewohnt gibt es auch im Juli 2022 im Rahmen der Games with Gold wieder tolle kostenlose Spiele: Dabei stehen euch zwei Titel speziell für Xbox Series X|S und Xbox One sowie zwei weitere Spiele für Xbox 360 zur Verfügung, die ihr dank Abwärtskompatibilität auch auf Xbox Series X|S und Xbox One spielen könnt. Gratis Games Juli

Hot News

Xbox Game Pass – Highlights im Juni 2022 #Update

Auch im Juni 2022 warten wieder spannende Games auf euch, um euch die Wartezeit auf den Xbox & Bethesda Games Showcase am 12. Juni 2022 um 19:00 Uhr deutscher Zeit zu versüßen. Schaut doch einfach mal rein und werft einen Blick auf den aktualisierten Spielekatalog mit jeder Menge großartiger Titel! Gleichzeitig wird damit der Ausfall

Hot News

Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion für Konsolen & PC angekündigt

Neben der Ankündigung von Final Fantasy VII Rebirth hatte der Publisher Square Enix in der vergangenen Nacht noch eine kleine Überraschung in petto – nämlich ein Remaster zu Crisis Core: Final Fantasy VII. Gerüchte gab es zwar schon länger, doch nie ein wirklicher Hinweis darauf, dass es der Wahrheit entspricht. Das ursprünglich auf der PSP

Hot News

Dragon´s Dogma II offiziell angekündigt

Zeitlgleich zu Square Enix haben auch Capcom in der vergangenen Nacht einen vorab aufgezeichneten Stream abgehalten. In diesem blickten der japanische Publisher auf die Karriere von Hideaki Itsuno zurück, einem der verdientesten Mitarbeiter des Unternehmens. Für Capcom arbeitete Itsuno unter anderem federführend an Spielen wie Street Fighter, Rival School, Devil May Cry und natürlich Dragon´s


„Indieliebe“ Mai ’22 (KW 17) PLAYER’S VOICE

Die erste Maiwoche ist da! Und wir sammeln noch mal die letzten Titel der vergangenen Apriltage ein, schließen somit den wechselhaften Monat ab! Wechselhaft ist auch die heutige Auswahl. So reisen wir nicht nur zurück in das viktorianische England, sondern machen auch einen Abstecher in die Zukunft, mit Mechs, Robotern und allem, was dazu gehört! Ferner sprechen wir über Süßigkeiten-Insekten-Mutationen sowie auch über Mundhygiene. Und es sind wieder einige Titel für den kleinen Geldbeutel sowie kostenlose Spiele dabei.

Sword of Atlas

Wie könnten wir diesen Sonntag-Abend besser starten als mit einem klassischen RPG? Sword of Atlas ist das Ergebnis eines 2-Semester-Projekts des Studententeams FAFO Studio. Etwa zwei Stunden soll das Abenteuer der Heldentruppe andauern. Dabei bewegt ihr euch auf den grid-basierten Maps, begegnet euren Gegnern allerdings im Active-Time-Kampfsystem. Die Welt, die ihr dabei bereist, besteht aus insgesamt 8 verschiedenen Levels. Und weil das Beste zum Schluss kommt: Das Game steht für euch vollkommen kostenlos zum Download bereit!

Salome’s Kiss

Und weiter geht es mit der Visual Novel Salome’s Kiss, welche die Geschichte einer Liebe zwischen zwei Frauen erzählt. Die Romanze spielt im alten viktorianischen England und umfasst in etwa 120 Tausend Wörter Text beziehungsweise 4 – 8 Stunden Lesezeit. Vor allem fällt das wunderschöne Artwork auf, das den Spieler auf seiner interaktiven Reise begleitet.

Jaded

Bei dem Early-Access-Titel Jaded handelt es sich im Grunde um die Beta-Version eines neuen Präzisionsplattformers. Das Gameplay schließt einen 360° Dash mit ein und verspricht jede Menge Freiraum im Meistern der Ebenen. Diese frühe Version umfasst aktuell nicht ganz 3 Level, welche jedoch kostenlos gespielt werden dürfen.

Psycho Bathroom

Und es gibt noch einen kostenlosen Titel am Start! Unter Psycho Bathroom lässt sich eine Menge vorstellen und was wir hier haben, ist im Grunde ein Boss-Rush-Game, in welchem wir als Helden eine Zahnbürste steuern! Mit Zahnpasta und Mundspülung bewaffnet sagen wir den Bakterien den Kampf an und sorgen so für ordnungsgemäße Mundhygiene!

Die Story schließt nach etwa 1 bis 1einhalb Stunden ab, doch der Spaß findet mit dem Ausgang der Geschichte noch lange nicht sein Ende. Denn dann dreht sich die Spirale quasi wieder von vorne und die besiegten Bosse kommen wieder, aber diesmal stärker! Die Grafik trägt einen gewissen Meme-Charakter in sich, aber das Gameplay scheint sehr vielversprechend zu sein.

Nomad Survival

In Nomad Survival bekommen wir die volle Ladung Roguelite-Action! Mit dem Auto-Angriff beseitigen wir Monsterwelle für Monsterwelle und werden nach jedem Run stärker. Denn mit dem Tod ist nicht direkt alles vorbei, sondern – wie man es von einem Roguelite erwarten würde – dürfen wir zusätzliche Inhalte, Eigenschaften oder Charaktere freischalten beziehungsweise bestehende aufbessern. Laut den bisherigen Rezensionen erinnert das Spiel an Vampire Survivors, der erfolgreiche Indie-Titel eines Entwicklers namens poncle – ebenfalls im Early Access.

Beide Games sind für ein Taschengeld von je 2,39 Euro zu haben.

Spirits of the Hellements – TD

Auch immer sehr beliebt: Tower-Defense-Spiele! Und ein Vertreter der Kategorie in dieser Woche ist Spirits of the Hellements – TD. Auf einem Hexgrid planen wir diesmal unsere Verteidigung und bringen dabei die Debuffs drei präsenter Elemente mit ins Game: Feuer verbrennt die Eindringlinge, wodurch diese erhöhten Schaden erleiden. Blitze springen zwischen den Gegnern auf weitere über und Wind senkt die Bewegungsgeschwindigkeit unserer Widersacher. Grafisch ist Spirits of the Hellements – TD recht bunt gestaltet und macht so Lust auf mehr.

Flatworld

In Flatworld reisen wir in eine Parallelwelt voller Geheimnisse, aber auch voller gefährlicher Gegner. Mit Magie erobern wir das unbekannte Terrain und lösen unter anderem Puzzles, um das Verborgene zu entdecken. Grafisch lässt mich das Game an Maple Story 2 denken, jedoch in vereinfachter Aufmachung beziehungsweise handgezeichnet. Die Atmosphäre hingegen könnte vielleicht sogar ein wenig an Zelda erinnern.

Kaiju Wars

Nach einigen Rollenspiel-Abenteuern sowie Reisen in vergangene Welten beamen wir uns jetzt in die Zukunft! Denn Kaiju Wars repräsentiert ein waschechtes Sci-Fi-Strategiegame mit Panzern, Mechs und allem, was dazu gehört. Und ob Kampagnenmodus oder das Erstellen ganz eigener Schlachten – euch sind kaum Grenzen gesetzt! Da es zu diesem Titel eine kostenlose Demo gibt, steht euch im Grunde nichts mehr im Weg, einen Versuch in der futuristischen Welt zu starten.

Haiku, the Robot

Und wir bleiben vorerst bei den Mechs, Maschinen & Co. So gesellt sich mit Haiku, the Robot ein Metroidvania mit hinzu. Besagten Roboter steuern wir durch die virtuelle Welt von Arcadia, die zu sterben droht. Kann unser kleiner Held die Bedrohung noch aufhalten?

Circa 8 bis 9 Stunden umfasst das von Gameboy-Pixelart inspirierte Game, in welchem wir uns Level für Level durchkämpfen und dabei unbekanntes Terrain entdecken. Eine Demo oder dergleichen gibt es hier nicht, dafür jedoch einen 15%igen Rabatt, der noch bis zum 9. Mai bestehen bleibt.

Bugsnax

Lust auf noch mehr Geheimnisse? Bugsnax nimmt uns mit auf ein weiteres Abenteuer, unter anderem mit dem Tag Psycho-Horror! Wenn ihr mich fragt, so haben wir es hier mit einem ziemlich farbenfrohen Erlebnis zu tun, was mich schwer daran glauben lässt, dass wir auch mit dem Genre richtig liegen. Im Grunde geht es in dem Spiel darum, sich mit Halbwesen aus Süßigkeiten und Insekten – den sogenannten Bugsnax – den Bauch vollzuschlagen. Oder aber den Bauch unserer Freunde. Ein wenig unheimlich klingt dabei eine Sache tatsächlich: Denn je nachdem, welcher Bugsnax verzehrt wird, passt sich das Aussehen des Essers an. Das beweist mal wieder: Wir sind, was wir essen!

Neugierig geworden? Dann könnt ihr bis zum 5. Mai noch 20% beim Kauf sparen.

Ravenous Devils

Zu guter Letzt (?) schließen wir den heutigen Tag mit Ravenous Devils ab. Und sicher hat zunächst die optische Aufmachung meine Aufmerksamkeit erregt, denn die Detailtiefe erinnert an den sehr erfolgreichen Titel: This War of Mine. Ganz so düster geht es in Ravenous Devils jedoch nicht zu – zumindest nicht auf grafischer Ebene. Das Gameplay hingegen klingt ziemlich – nun ja – interessant.

Das junge Paar, Percival und Hildred, hat nur einen Wunsch: extrem reich werden! Dafür eröffnen die beiden ihr neues Business in der Stadt, in welchem Percival eine Schneiderei betreibt, während sich Hildred um eine Wirtschaft kümmert. Klingt zunächst harmlos und auch nicht überdurchschnittlich lukrativ. Aber der Clue findet hinter den Kulissen statt! Denn schnell wird die Schneiderei für die Kunden zur Todesfalle, in der sie ihrer Habseligkeiten beraubt werden und letztendlich als frische Zutaten für die Küche enden. Das klingt makaber? Vielleicht habt ihr schon so eine Ahnung – und tatsächlich! Die gute Hildred bereitet aus den Leichenteilen nämlich schmackhafte Mahlzeiten zu und bringt in der hauseigenen Wirtschaft diese zurück an den Mann.

Mit unter 4 Euro bekommt ihr auch diesen Titel für gerade mal ein Taschengeld. Doch wer sich an diesem Punkt tatsächlich noch nicht zu einem Kauf durchringen konnte, hat ferner die Möglichkeit, das Game erstmal als kostenlose Demo anzutesten. Zu so einem Angebot kann man eigentlich nur sagen: Top!

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |