Dragon Age: Inquisition – Wird hetero-, homo- und bisexuelle Romanzen besitzen

In einem jüngst veröffentlichten Panel-Beitrag äußern sich die Entwickler zum kommenden Rollenspiel Dragon Age: Inquisition wie Liebesbeziehungen  in Videospielen glaubwürdig verwirklicht werden können. David Gaider, welcher Storys der Dragon Age Reihe schreibt, verriet, das man für den neuesten Ableger die gesamte Bandbreite möglicher Beziehungen verfügbar machen wolle. Somit ist es Spielern erlaubt ihre Charaktere sowohl hetero-, bi- und homosexuelle Beziehungen eingehen zu lassen. Gaider sei eine solche Auswahl wichtig, da jede einzelne Romanze ihre eigene Geschichte erzähle.

Allgemein liefert die gut 50-minütige Diskussion einige interessante Anknüpfpunkte und gibt einen guten Einblick in den kreativen Prozess hinter Dragon Age: Inqusition. Das neueste Spiel von Bioware soll Anfang Oktober für Xbox 360, Xbox One, Playstation 3, Playstation 4, und den PC erscheinen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |