+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Shin Megami Tensei V: Vengeance erscheint im Juni + Ankündigungs-Video

Der Publisher ATLUS kündigt Shin Megami Tensei V: Vengeance für die Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Windows und Steam an. Ein Video zeigt ein paar Momente aus dem Spiel und gibt euch einen ersten Vorgeschmack auf das, was ich im Sommer 2024 erwartet. Trailer zum Spiel Shin Megami Tensei

Hot News

Medienberichte: Nintendo verschiebt Launch der neuen Switch auf 2025

Noch ist sie nicht einmal offiziell angekündigt, dennoch soll sie schon bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden: die neue Switch bzw. der Nachfolger der erfolgreichsten Konsole, die Nintendo jemals veröffentlicht hat. Mehrere Insider berichteten bereits vor einer Weile, dass Nintendo offenbar eine Enthüllung für März 2024 vorsieht und eigentlich sollte die neue Konsole auch noch im

Hot News

Final Fantasy XVI – Der erste DLC ist bereits jetzt verfügbar

Bei den Game Awards gab es eine große Überraschung. Anstatt nur Informationen zu den DLCs für Final Fantasy XVI zu veröffentlichen, wurde bekannt gegeben, dass der erste DLC „Echoes of the Fallen“ ab sofort erhältlich ist. Der zweite „The Rising Tide“ wird 2024 folgen. Echoes of the Fallen schlägt ein Kapitel noch vor dem Finale auf.

Hot News

Visions of Mana von Square Enix angekündigt

Mit Visions of Mana, dem ersten Haupttitel der Mana-Serie seit über 15 Jahren, enthüllte Square Enix auf den The Game Awards einen brandneuen Teil der beliebten Spieleserie. Visions of Mana kehrt zu den Action-RPG-Wurzeln der Serie zurück und bietet den Spieler und Spielerinnen ein neues Abenteuer mit dem Protagonisten Val, einem Seelenwächter. Er beschützt eine


Die Top 5 Games 2022 von Gerrit

Das Jahr 2022 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen und als Gamer hatte es durchaus einiges zu bieten! Viele wirklich schöne Spiele, von denen ich das ein oder andere probieren, testen und genießen durfte. Nun möchte ich euch meine ganz persönliche Top 5 Liste aus dem Jahr 2022 präsentieren und wir starten mit Platz 5!

5) Harvestella

Der JRPG und Farming Mix von Square Enix hat mich erst kürzlich richtig überrascht. Trotz kleiner technischer Schwächen konnte mich die Story und das Gameplay überzeugen. Hier ist Square Enix ein echter Überraschungshit gelungen! Und falls ihr jetzt Neugierig geworden seid, ist hier mein Review.

4) ELEX 2

Nur wenige Spiele haben dieses Jahr so polarisiert wie Elex 2. Die einen lieben es und die anderen hassen es. Ohne den Vorgänger gespielt zu haben und ohne Vorerfahrung und Erwartung konnte mich das Spiel aber tatsächlich viele Stunden begeistern und in seinen Bann ziehen. Die Open World und ihre Einwohner rund um die ganzen Fraktionen, die Story und Charaktere haben es mir dann angetan. Dabei hatte das Spiel gerade zu Beginn einige technische Schwächen und teilweise auch nervige Quests. Für mich aber ein Spiel, an das ich mich gerne erinnere. Ein wenig Videomaterial zu dem Spiel habe ich auf unserem Kanal hinterlassen.

3) Serious Sam: Siberian Mayhem

Das Jahr war gerade erst 25 Tage alt, da ging es schon richtig ab! Sam kam mit seinen fetten Waffen gleich zu Jahresbeginn auf den PC und die Konsolen um richtig Stimmung zu machen und den Sibirischen Schnee zum Schmelzen zu bringen. Zwar handelt es sich hier „nur“ um einen Stand Alone DLC welcher nach 4 bis 5 Stunden durch gezockt war, jedoch mag ich diese klassischen Shooter, welche mich zurück in die frühen 2000er Jahre versetzen. Blöde Sprüche, kranker Humor, fette Waffen, viel Blut und Sam. Was will man mehr? Falls ihr zufällig noch nach einem Video-Review giert, findet ihr dieses HIER.

2) Splatoon 3

Nintendo hat es wieder geschafft! Sie haben mal wieder ein exklusives Spiel ihrer erfolgreichen Marken veröffentlicht, einiges erneuert, verbessert und erweitert ohne dabei die DNA der Serie anzufassen. Splatoon 3 (Review) ist neu, aber irgendwie auch nicht. Es ist ähnlich zu anderen Marken wie Super Mario. Das Pilzkönigreich gibt dir immer wieder neue Level, Mario lernt neue Moves und trotzdem fühlt und spielt es sich wie ein Mario. Und Splatoon ist eben Splatoon und trotzdem gab es viele schöne Neuerungen. Sowohl Online als auch Offline im Storymode hatte ich viel Spaß!

1) A Plague Tale: Requiem

Für mich persönlich das Highlight des Jahres und Game of the Year! Technisch schreit dieses Spiel an allen Ecken und Enden nach NextGen! Es sieht fantastisch aus. Den Entwicklern ist hier der Spagat geglückt, Hugo als Charakter etwas in den Hintergrund zu setzen, um diesen Spot Lukas zu geben, um für genügend Abwechslung zu sorgen. Das Storytelling ist wirklich gut. Und rein emotional hat mich die Story selbst auch komplett abgeholt. Der Vorgänger hat die Latte hoch gehängt und hier wurde sie noch einmal überboten. Klasse! Mehr zum Spiel findet ihr in meiner Review.

Viele werden jetzt zu Recht nach Horizon Forbidden West oder nach God of War: Ragnarök und auch nach Elden Ring schreien. Jedoch tauchen diese Titel bei mir in der Top 5 nicht auf, da ich diese schlicht und einfach leider noch nicht gespielt habe. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: